Maracaletta

Hochwertige venezolanische MARACAiboschokolade trifft auf Olivenöl extra vergine aus Malta mit seiner Hauptstadt VaLETTA. Daraus ergibt sich auch der Name dieser einzigartigen Hausspezialität

Das Ergebnis sind knackige Riegel und Stückchen mit zartschmelzendem Kern. Sorgfältig und in Handarbeit hergestellt, frei von künstlichen Aroma- oder Farbstoffen.

Die Klassiker

Unsere klassischen Maracaletta bestehen aus zwei Zutaten: Schokolade und Olivenöl. Es ist das richtige Verhältnis und die Machart, die aus simplen und auf den ersten Blick wenig passenden Zutaten eine zartschmelzende, wohhlschmeckende Köstlichkeit machen.

Das Dunkle

In dieser Variante trifft leichtes, fruchtiges maltesisches Olivenöl extra vergine auf das kräftige Zartbitteraroma dunkler Maracaibo-Schokolade mit einem Kakaoanteil von 65%.

Da auch in der dunklen Schokolade keine Milchbestandteile sind und wir für den Kern ebenfalls ohne Rahm auskommen, ist dieses Produkt ausserdem vegan. 

Das Helle

Für Liebhaber von besonders feiner Milchschokolade trifft das Olivenöl hier mit edler Maracaibo-Milchschokolade mit einem Kakaoanteil von 33% zusammen.

Die Kombination ist auch deshalb sehr interessant, als durch den Milchanteil als Trägerstoff der Geschmack des Olivenöls etwas mehr heraussticht. 

Das Weisse

Undenkbar, dass die Liebhaber weisser Schokolade nicht auch auf ihre Kosten kommen! Für das weisse Maracaletta verwenden wir Heumilchschokolade mit Milch aus dem Entlebuch, die einen Maracaibo-Kakaoanteil von 35% aufweist. 

Das weisse Maracaletta ist besonders fein und zartschmelzend, mit einer zurückhaltenden, aber dennoch merklichen und herrlich passenden Olivennote.

Die Saisonalen - mit Früchten

Unsere Maracaletta lassen sich auch hervorragend mit Früchten kombinieren. Unsere modifizierten Saisonrezepte sind mit Früchten ergänzt und verzaubern so Ihren Gaumen nochmals auf ihre ganz eigene, wunderbare Art. Ein fruchtig-zarter Kern, umhüllt von einer hauchdünnen, knackigen Schokoladenschicht. Dabei achten wir darauf, Früchte zu verwenden, die in der entsprechenden Jahreszeit gerade saison sind - die Saisonriegel sind daher limitiert - äs het solang's het. 

Übrigens: Wir verwenden ausschliesslich natürliche, gefriergetrocknete Früchte. In diesen sind die ganzen Vitamine nahezu vollständig erhalten - die Maracaletta Saison sind damit quasi auch noch gesund! Warum gefriergetrocknete und nicht frische Früchte? Zum einen aufgrund der kurzen Haltbarkeit von frischen Früchten, zum anderen, weil diese zu viel Wasser enthalten - und Wasser raubt der Schokolade den Schmelz und lässt sie griesig werden.

Gerade aktuell in der Herbstsaison: Aprikose, Himbeere, Heidelbeere und Kiwi - der Herbst von seiner besten Seite. Derzeit haben wir die Saison-Maracaletta in der hellen Variante im Sortiment. Auf Anfrage sind sie jedoch auch in dunkel oder weiss erhältlich.

Die mit Schuss

Schokolade mit echtem Alkohol, nur mit Olivenöl ergänzt - geht das überhaupt? Und wie das geht! Nach langem Testen haben wir ein Verhältnis gefunden, welches die Cremigkeit der Schokolade erhält, obwohl mit dem Alkohol eine Flüssigkeit zugegeben wird, welche die Schokolade eigentlich gar nicht mag. So sind wir stolz, unsere Maracaletta auch noch in der verführerischen Stückchen-Variante für den anspruchsvollen Spirituosenliebhaber anbieten zu können. Derzeit erhältlich in den Varianten Absinthe (mit echtem Absinthe von Philippe Martin aus dem Val de Travers) und Whisky (mit echtem Single Malt Whisky aus der Schweiz (Two Ravens von der Brauerei Rosengarten).